skip to Main Content

Vollsperrung der Ratzeburger Straße (Bundesstraße 208)

Vollsperrung der Ratzeburger Straße (Bundesstraße 208)
in der Zeit vom 12. Juni 2017 bis voraussichtlich 20. Dezember 2017

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Kastorf,

in Ergänzung meiner Einwohnerinformation vom 09.06.2017 und 01.09.2017 weise ich (unter Vorbehalt der Witterungsverhältnisse) auf folgende Punkte hin:

7. und 8. November 2017:
An diesen Tagen (Dienstag und Mittwoch) wird die Asphalttragschicht in den jetzt noch offenen Aufgrabungen der Fahrbahn der Ratzeburger Straße eingebaut. Auch wird im Kreuzungsbereich der B 208 /L 92 auf der Hauptstraße bereits eine Fahrspur (in nördlicher Richtung) mit Asphaltbinder- und Deckschicht erneuert. Der „Anliegerverkehr“ ist in dieser Zeit zwar möglich, jedoch muss an diesen Tagen mit einigen Verzögerungen durch Baufahrzeuge und Ampelverkehr gerechnet werden.

17. und 18. November 2017:
An diesen Tagen (Freitag + Samstag) werden sehr umfangreiche Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Die bitum. Fahrbahn-Schichten sollen in voller Straßenbreite gefahren werden, damit mittig keine Naht entsteht. Die Ratzeburger Straße kann an diesen Tagen daher nicht passiert bzw. nicht über- oder durchfahren werden. Folglich ist auch kein Anliegerverkehr möglich (Ausnahme: Rettungsfahrzeuge).

Diese Vollsperrung beginnt am 17.11.2017 um morgens 07:00 Uhr und endet am 18.11.2017 in den Abendstunden. Die Ratzeburger Straße kann nicht nur von den dortigen Anliegern, sondern auch nicht von den Anliegern der „Nebenstraßen“ (Lindenstraße, Eichenkamp, Schulkoppel, Müssenkamp …) sowie zum Kultur- und Freizeitzentrum bzw. Kindergarten genutzt werden.

Wer sein Fahrzeug in diesen Tagen benötigt, muss dies außerhalb der genannten Bereiche abstellen (z. B. Gewerbegebiet oder außerhalb des Baustellenbereichs entlang der B 208 in Fahrtrichtung Düchelsdorf bis zur dortigen Einmündung Bornberg).

Im obigen Zeitraum 17./18.11.2017 werden im Kreuzungsbereich Ratzeburger Straße – Hauptstraße – Im Park unter Ampelbetrieb ebenfalls Asphaltierungsarbeiten durchgeführt.

Unter der Handynummer 0171 739 49 80 stehe ich für Fragen zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Wiedenhöft
Bürgermeister

Back To Top