skip to Main Content

Kastorf: Ende Juli Vollsperrung und Behinderungen des Verkehrs in der Ratzeburger Straße (Bundesstraße 208)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise der Gemeinde Kastorf:

Vom 23.07.-27.07.2017 kommt es aufgrund von vorbereitenden Bauarbeiten zu Behinderungen.

28. und 29. Juli 2018 (Samstag, Sonntag):
An diesen Tagen (Samstag, Sonntag) wird die Asphaltdeckschicht der Fahrbahn der Ratzeburger Straße eingebaut. Die Ratzeburger Straße kann an diesen Tagen daher nicht passiert bzw. nicht über- oder durchfahren werden. Folglich ist auch kein Anliegerverkehr möglich.

Diese Vollsperrung beginnt am 28.07.2018 morgens um 05:00 Uhr und endet am 29.07.2018 in den Abendstunden. Die Ratzeburger Straße kann nicht nur von den dortigen Anliegern, sondern auch nicht von den Anliegern der „Nebenstraßen“ (Lindenstraße, Eichenkamp, Schulkoppel, Müssenkamp …) sowie zum Kultur- und Freizeitzentrum bzw. Kindergarten genutzt werden.

Wer sein Fahrzeug in diesen Tagen benötigt, muss dies am 27.07.2018 außerhalb der genannten Bereiche abstellen (z. B. Gewerbegebiet oder außerhalb des Baustellenbereichs, jedoch nicht im Baustellenbereich der B 208).

Die Gemeinde weist darauf hin, dass bei passieren der Straße evtl. Schäden am Fahrzeug durch den auf die Straße aufgebrachten Kleber entstehen können. Für die Schäden kommen die Gemeinde und auch die bauausführende Firma nicht auf.

30. Juli 2018 (Montag):
Zu weiteren Behinderungen wird es am Montag, den 30.07.2018 in folgenden Einmündungsbereichen kommen:
Von ca. 8:00 – 10:00 Uhr Kultur- und Freizeitzentrum
Von ca. 10:00 – 12:00 Uhr Schulkoppel
Von ca. 12:00 – 14:00 Uhr Müssenkamp
Von ca. 14:00 – 16:00 Uhr Lindenstraße

Unter der Handynummer 0171 739 49 80 steht Ihnen der Bauausschussvorsitzende der Gemeinde Kastorf, Herr Wolfgang Wiedenhöft zur Verfügung.

Frank Hase, Amt Berkenthin

Back To Top